Führung und Gesundheit

Nur eine ausgeglichene Führungskraft ist in der Lage Gelassen mit Herausforderungen umzugehen und den Überblick nicht zu verlieren. Eine Führungskraft trifft die Entscheidung den Arbeitsdruck zu erhöhen, oder nicht doch besser abzupuffern. Sie trägt die Verantwortung für das Wohlergehen ihres Teams und sollte in der Lage sein auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zu reagieren.

Gemeinsam erarbeiten wir einen Weg, wie man trotz steigendem Druck die Gesundheitskultur und die Motivation stärkt und eine Balance zwischen Wohlergehen und Leistung findet.